Home Hier finden Sie die Broschüre  des Bürgerbeirates Hier finden Sie sämtliche Protokolle der Bürgerbeiratssitzungen Hier finden Sie zusätzliche Informationen zu Bürgerbeiratsbeschlüssen Mitglieder Hier finden Sie Stellungnahmen zu Presseartikeln und aktuelle Termine Impressum und Kontaktadresse
Stadtplanerische Grundsätze des Bürgerbeirates
Städtebauliche Entwicklungsziele
Denkmalschutz
Verdichtung
Grünflächen
Platanen und Tiefgarage am Bowling Green
Sauberkeit
Brunnenentwicklungs- und Brunnenpflegeprogramm
Fußgängerzone
Plätze
Dernsches Gelände
Blücherplatz
Mauritiusplatz
Platz der deutschen Einheit und Schwalbacher Straße
Bahnhofsumfeld
Konversion brachliegender Flächen
Gewerbegebiete
Einfallstraßen
Wiesbaden als Kulturmetropole im Rhein-Main-Gebiet
Lebendige Stadthistorie
Wiesbaden als Stadt der Museen
Wiesbaden als Stadt der Musik, Literatur und bildenden Kunst
Wiesbaden als Stadt der Kur und Gesundheitsvorsorge
Wiesbaden als Stadt der Freizeit und des Sports
Wiesbaden als Stadt für Jugend und Alter
Der Bürgerbeirat appelliert

Brunnenentwicklungs- und Brunnenpflegeprogramm
für Wiesbaden

 

Die Stadt Wiesbaden verdankt ihren Ursprung und ihre Bedeutung den heißen Quellen, die seit Jahrtausenden ihre Anziehungskraft auf die Menschen ausüben. Die wenigen vorhandenen Brunnen spielen im heutigen Stadtbild jedoch nur eine untergeordnete Rolle und sind in einem katastrophalen Zustand (Faulbrunnen, Drei-Lilien-Quelle) bzw. werden mangels Pflege stillschweigend beseitigt (Marktkeller).

"Weltkurstadtambiente" am Faulbrunnen

Der Bürgerbeirat der Landeshauptstadt Wiesbaden schlägt daher vor, der Bedeutung der Wiesbadener Quellen Rechnung zu tragen und neben einer intensiveren Pflege der vorhandenen Brunnenanlagen, an geeigneten Stellen neue Brunnen (wenn möglich auch mit Thermalwasser betrieben) und Wasseranlagen zu errichten und be- stehende nicht zu verkleinern bzw. kurzfristigen wirtschaftlichen Interessen unterzuordnen, wie am Platz vor den Vier Jahreszeiten geschehen.

Schützenhofplatz mit Schützenhofbrunnen

 

Bereits Geschichte!
Brunnenanlage an den Vier Jahreszeiten vor der Umgestaltung

Nach der Neugestaltung bietet der Platz an den Vier Jahrezeiten einen öden Anblick. Von dem einstmals großen Becken ist nur noch eine "Pfütze" geblieben, in der die große Brunnenskulptur deplaziert wirkt.

 

Sauberkeit
Fußgängerzone

 

© Bürgerbeirat der Landeshauptstadt Wiesbaden